Service Hotline für Kreditvermittlung: 0800 7628240

Eilkredit online

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Ein Eilkredit online ist immer dann angebracht, wenn schnell finanzielle Mittel notwendig werden. Der Vorteil bei einem Eilkredit ist die kurze Bearbeitungszeit und die optimierten Abläufe. So kann ein plötzlicher finanzieller Engpass schnell überwunden werden. Aber wie funktioniert ein Eilkredit online?

Der Eilkredit online und seine Vorteile

Wer nach einem Kredit sucht der findet im Internet eine Riesenauswahl an Kreditangeboten. Die schnelle Beantragung und auch flotte Auszahlung machen sie zu den beliebtesten Kreditarten in heutiger Zeit. Der Eilkredit online wird über das Onlineformular beantragt. Dazu sollte der Kreditinteressierte seinen Kreditbedarf wissen und ihn in das dafür vorgesehene Formular eintragen und danach den Weg den das Formular anzeigt weiter folgen und ein unverbindliches Kreditangebot anfordern.

In drei Schritten zum Eilkredit online:

  1. Die Kreditsumme ermitteln, dann die Laufzeit bestimmen und die gewünschte Rate erfahren
  2. Dem Online-Formular folgen und die entsprechenden Angaben machen und danach den Kreditantrag an den Anbieter schicken
  3. Danach erhält der Kunde die Kreditunterlagen als Download als auch per Post an die Adresse des Kunden. Nach Prüfen der Unterlagen werden diese unterschrieben zurück an den Anbieter geschickt

Der Anbieter prüft die vollständigen Dokumente, ist der Bescheid positiv so wird ein verbindlicher Kreditvertrag zustande kommen, ebenso wird die Kreditsumme angewiesen. Der Eilkredit ist ein Angebot für Kunden die einen kurzfristigen auftretenden finanziellen Engpass nicht aus dem laufenden Budget decken können. Kommt ein Kunde in solch eine Situation so nutzen viele ihren Dispo.

Das allerdings ist keine gute Idee, denn der Dispo ist sehr teuer. Es gibt Banken die verlangen für die Überziehung des Girokontos bis zu 15 % an Zinsen. Mit einem Eilkredit online erhält der Kunde eine wesentlich günstiger Alternative, die er für den Dispoausgleich oder für eine Umschuldung nutzen kann.

Die Bedingungen die erfüllt werden müssen

Der Kreditsuchende muss volljährig sein und seinen Wohnsitz und sein Girokonto in Deutschland haben. Ganz wichtig ist das regelmäßig eingehende und ausreichend hohe Einkommen. Das muss so hoch sein, dass anfallende Raten problemlos bezahlt werden können. Einige Kreditgeber fordern eine feste Anstellung die seit drei Monaten Bestand hat, andere wiederum verlangen sechs Monate oder gar ein Jahr.

Der Arbeitsvertrag darf nicht befristet sein und keine Probezeit enthalten. Bereits im Kreditantrag muss der Kunde wahrheitsgemäße Infos über sein Einkommen machen. Oft wird der Kunde auch aufgefordert die notwendigen Bonitätsunterlagen wie Gehaltszettel der letzten drei Monate, Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum, eine Kopie des Arbeitsvertrages, eine kleine Haushaltsrechnung auf den Postweg an den Kreditgeber zu schicken.

Ganz wichtig ist die Schufa-Abfrage die der Kreditgeber vornimmt. Diese darf nicht belastet sein mit negativen Einträgen. Je nachdem wie die Einträge sind, also weiche oder harte Merkmal kann es zu einer Kreditablehnung kommen. Stammt der Eintrag von einer nicht bezahlten Rechnung, also ein weiches Merkmal, könnte der Eilkredit online genehmigt werden.

Hat der Kreditsuchende aber harte Merkmale wie Lohnpfändungen, Kreditkündigungen, Offenbarungseide, Zwangsvollstreckungen oder Insolvenzen, so wird der Eilkredit online strikt abgelehnt. Diese Kunden sind dann nicht mehr kreditwürdig, was zur Ablehnung des Kredites führt.

Um sich vor Missbrauch zu schützen, muss der Kunde bei der Post das Postident vornehmen. Diesen Vorgang nimmt ein Postmitarbeiter vor, der anhand eines gültigen Personalausweises feststellt, dass der Kunde auch wirklich der Antragsteller ist.

Wer eine Beratung wünscht, der kann diese auch erhalten. Sie zeigt sich aber nicht in einem persönlichen Gespräch wie beispielsweise bei einer Filialbank, sondern hier werden moderne Kommunikationsmittel genutzt wie Telefon, E-Mail oder Chat.

Damit der Eilkredit online auch ein wirklicher Eilkredit wird, muss der Kunde darauf achten, dass die notwendigen Unterlagen vollständig an den Kreditgeber geschickt werden. Jede Nachforderung von Unterlagen verzögert den Eilkredit.

Die Kreditabsicherung und die schlechte Schufa

Ist das Einkommen nicht ausreichend oder es liegen andere Gründe vor, so können die Nennung eines zweiten Kreditnehmers oder auch eines Bürgen notwendig werden. Diese Personen haften dann für die Rückzahlung des Kredites wenn es seitens des Kreditnehmers zu einem Kreditausfall kommt. Natürlich muss der zweite Kreditnehmer wie auch ein Bürge solvent sein. Die Bank wird das umfassend prüfen.

Für den Kreditsuchenden der eine schlechte Schufa hat, kann der Eilkredit auch ohne Schufa bereitgestellt werden. Dabei muss der Kunde bedenken, dass die Kreditsumme eingeschränkt ist, ebenso wird die Ratenhöhe als auch die Kreditlaufzeit fest vorgegeben. Meistens werden 3.500 Euro bewilligt, bei gutem Einkommen und einem Arbeitsvertrag der auch schon länger besteht, können die Kreditsummen 5.000 Euro oder 7.500 Euro bereitgestellt werden.

Die Schufa wird nicht abgefragt, der genehmigte Kredit erscheint auch nicht in ihr. So erfährt weder die Hausbank noch ein anderer Dienstleister von dem Kredit. Für viele Kunden wichtig die einen anonymen Kredit suchen. So nehmen auch Kunden den schufafreien Kredit in Anspruch wenn ein größeres Finanzvorhaben geplant ist und die Bonität durch einen Kredit nicht eingeschränkt werden darf.

Darauf achten sollte der Kunde, dass die Kreditanfrage und das darauffolgende Kreditangebot kostenlos sind. Vorkosten oder Versicherungsverträge wie einen Bausparvertrag, sind nicht rechtens und sollten auf keinen Fall bezahlt bzw. abgeschlossen werden.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?