Unser Ratgeber für Sie:

Die Suche nach einem Autokredit während der Elternzeit zu starten, ist ein ungünstiger Zeitpunkt. Informationen, wie Eltern erfolgreich die Herausforderung einer Fahrzeugfinanzierung mit dem Elterngeld meistern können, liefert der Beitrag.

Autokredit während der Elternzeit – schlechtes Timing für Kreditwünsche

Die Elternzeit ist eine wertvolle Errungenschaft der modernen Gesellschaft. Eltern bekommen die Chance, sozial abgefedert, sich auf die veränderte Lebenssituation einzustellen. Der Nachwuchs hat einen berechtigten Anspruch auf die Zeit der Eltern. Durch das Elterngeld werden viele in die Lage versetzt, diese wertvolle erste Zeit mit ihrem Kind verbringen zu dürfen. Trotzdem passt der Wunsch nach einem Autokredit während der Elternzeit nicht in das Konzept, das dem Elterngeld zugrunde liegt.

Angepasst wurde das Elterngeld dem Bedarf einer sozialen Schicht, die normalerweise die Karriere der Elternschaft vorzieht. Der Wechsel vom einheitlichen Erziehungsgeld für alle zum Elterngeld war ein Paradigmenwechsel. Abhängig vom früheren Arbeitseinkommen wird nun das Elterngeld gezahlt. Akademikerfamilien sollten so ermutigt werden, Kindern das Leben zu schenken. An Kreditwünsche „normaler“ Familien wurde bei der Ausarbeitung des neuen Förderungsansatzes nicht gedacht.

Die Zielgruppe, für die das Elterngeld konzipiert wurde, hat kein Problem mit einem Autokredit während der Elternzeit. Üblicherweise, das ist nicht nur in Deutschland so, bleiben die gesellschaftlichen Schichten unter sich. Akademiker, für die das Elterngeld ausgelegt ist, sind zumeist mit anderen Leistungsträgern der Gesellschaft verheiratet. Das Einkommen eines der Partner übersteigt, trotz Nachwuchs und Wegfall des zweiten Einkommens, die Pfändungsfreigrenzen bei Weitem. Jeder Kreditwunsch bleibt uneingeschränkt erfüllbar. Für die Mehrheit der Bevölkerung ergibt sich ein Problem.

Problemlösung – kreditwürdig trotz Elterngeld

Das Elterngeld ist eine soziale Leistung des Staates. Es kann weder verpfändet werden, noch kann ein Gläubiger zwangsweise darauf zugreifen. So geschützt kann das Elterngeld nicht als Einkommen im Sinn einer Kreditvergabe angerechnet werden. Für den Autokredit während der Elternzeit bleibt nur das Einkommen des arbeitenden Partners, um die Kreditsicherheit nachzuweisen.

Besonders problematisch ist der drastische Anstieg der Grenze der Unpfändbarkeit. Bevor ein Gläubiger auf das Einkommen Zugriff hat, müssen die Unterhaltsansprüche von mindestens zwei weiteren Personen gedeckt sein. Ein gewöhnliches Arbeitseinkommen, mit den üblichen bestehenden Verbindlichkeiten, lässt kaum Spielräume für weitere Kreditvergaben zu. Alle gewerblichen Kreditanbieter sind verpflichtet, der Kreditsicherheit die oberste Priorität einzuräumen. So verständlich der Wunsch nach einem familiengerechten Fahrzeug ist, das Timing für eine Kreditvergabe ist einfach schlecht gewählt.

Der Kredit von einem beliebigen Kreditinstitut kann nur durch ein ausreichendes Einkommen oder zusätzliche Sicherheiten bewilligungsfähig sein. Für den Autokredit kann die Sachsicherheit ausreichend sein, wenn aus den Ersparnissen eine überdimensionale Anzahlung möglich ist. Im Sinn der Verkaufsförderung lehnt kaum eine Händlerbank den Kreditwunsch ab, wenn 50 Prozent oder mehr Anzahlung geleistet werden können. Bei Rückzahlungsproblemen reicht die Sachsicherheit aus, um die Schuld zu begleichen.

Alternativen – Autokauf trotz Elterngeld

Zwei weitere Alternativen bieten sich für den Autokredit während der Elternzeit. Möglich ist es, die Kreditsicherheit durch die Bürgschaft eines solventen Bürgen herzustellen. In diesem Fall haftet der Bürge bei Rückzahlungsschwierigkeiten.

Die zweite Alternative ist der Kredit über Kreditportale. Marktführend sind beim Kredit von privat Smava und Auxmoney. Private Geldgeber, sind nicht an Kreditgesetz und damit den besonderen Status der Kreditsicherheit gebunden. Das Elterngeld kann von privat sehr wohl zur Kreditrückführung angerechnet werden. Gesichert wird der Autokredit während der Elternzeit durch den Sachwert des Fahrzeugs. Die glaubhafte Rückzahlungsfähigkeit lässt sich durch das Elterngeld nachweisen.

Bewertung

Wertung: 4.75 / 5 Sterne (8 Stimmen)
Bewertungen für Finanzen-Ratgeber.org