Unser Ratgeber für Sie:

Wer im Netz nach Krediten sucht, stößt in der Regel relativ schnell auf ein Darlehensangebot von Santander. Aber, wie sieht Santander Kredit Bearbeitungsdauer aus?

Die Bank arbeitet relativ auskunftsfreudig, trotzdem ist auf der Homepage nur wenig dazu zu finden. Zu dumm, denn wer Kredit beantragt, der möchte mit seinem Geld planen.

Wir haben uns deshalb vorgenommen, Aufklärung zu schaffen und für Sie eingehend recherchiert. Wir haben u.a. unterschiedliche Tests ausgewertet, darunter war auch die Stiftung Warentest.

Santander Kredit – das schreibt die Bank zur Bearbeitungsdauer

Die Santander selbst gibt im Bereich zu den häufig gestellten Fragen Auskunft zur Bearbeitungsdauer von Kreditanträgen. Das Geldhaus weigert sich dabei allerdings, einen konkreten Zeitraum zu benennen.

Es lässt sich allerdings rückschließen, dass alles innerhalb einiger Tage und in weniger als einer Woche erledigt ist. So berichtet die Bank über die Santander Kredit Bearbeitungsdauer, dass sie die Anträge möglichst am selben Bankarbeitstag bearbeitet.

Die Hinweis auf den Bankarbeitstag bedeutet, dass Anträge vom Wochenende, nicht sofort an die Reihe kommen. Erst am folgenden Montag (so es sich um keinen Feiertag handelt) bearbeitet ein Mitarbeiter den Antrag.

Anschließend würden die Kreditunterlagen per Post zugesandt, so die Santander weiter. Der Kreditnehmer muss sich anschließend legitimieren und die angeforderten Unterlagen sowie ein unterschriebenes Exemplar des Kreditvertrags zurückschicken.

Die Legitimierung kann per Video-Ident oder auch per Post-Ident durchgeführt werden. Rechnet man ein, dass die Post für beide Wege ca. zwei Tage benötigt, verrinnt die Zeit.

Anschließend muss der Sachbearbeiter noch sichten und prüfen. So gerechnet kommt man auf eine Santander Kredit Bearbeitungsdauer von vier bis fünf Tagen.

Wenn es schlecht läuft, ein bis zwei Tage mehr. Kredit noch am gleichen Tag, wie es sich mancher Kreditnehmer wünscht, ist nicht realistisch.

Was zeichnet einen guten Bürgen aus?

Ein Bürge "leiht" Ihnen seine Bonität. Entsprechend sollte seine Kreditrückzahlungsfähigkeit besonders gut bewertet werden. Der Bürge sollte deshalb einen festen und unbefristeten Job haben, möglichst viel verdienen, keine Schulden haben und selbst über keine Probleme mit der Schufa verfügen.

Santander Kredit Bearbeitungsdauer – Kundenberichte

Kundenberichte bestätigen die Angaben zur Santander Kredit Bearbeitungsdauer, wie sie die Bank selbst macht. Die meisten Stimmen schildern, dass innerhalb von ein bis zwei Wochen alles erledigt war.

Einhellig ist dabei folgende Einschätzung. Es geht relativ schnell, aber es handelt sich um keinen Sofortkredit.

Wer möglichst noch am selben Tag das Geld auf dem Konto haben möchte, sollte sich gegen die Santander entscheiden. So schnell geht es nur bei Spezialangeboten (Bsp. Kredit2Day) und vielleicht bei der Hausbank.

Wer keinen so eiligen Finanzbedarf hat, der ist hier hingegen gut aufgehoben. Viele Stimmen loben dabei übrigens auch den telefonischen Support der Bank.

Bei Problemen sei dieser ausgesprochen hilfreich gewesen. Wenn man Fragen habe, würden diese schnell und kompetent beantwortet.

Die telefonische Rücksprache wirkt sich auch zeitlichaus. Kreditnehmer bestätigen, durch den Telefonsupport sei die Santander Kredit Bearbeitungsdauer spürbar reduziert.

Gibt es bei Santander Kredite ohne Schufa?

Obgleich die Santander im Netz in dem Ruf steht, einen Kredit ohne Schufa anzubieten, ist dies nicht korrekt. Santander prüft Kreditwünsche, wie jede reguläre Bank.

  • Die Schufa fragt die Bank ab
  • Allerdings ist die Santander großzügiger als viele andere Banken bei einem schwachen Schufa-Score
  • Beispielsweise ein weicher Eintrag führt nicht automatisch zu einer Ablehnung
  • Ein harter Eintrag führt allerdings auch bei der Santander zum Ausschluss
  • Helfen bei einem Kredit schlechter Schufa kann ein Bürge
  • Je besser die Bonität des Bürgen ist, desto größer sind die Chancen auf ein Darlehen

Santander Kredit Bearbeitungsdauer: professionelle Testberichte

Die Santander hat bei vielen professionellen Testern nicht unbedingt den besten Ruf. Die Stiftung Warentest bezeichnete beispielsweise schon einmal ein Angebot der Bank bereits im Titel als „frech“.

Dabei ging es allerdings um keinen Kredit, sondern in Gestalt der sogenannten „RenditeKombi“ um ein Anlageprodukt. Im Sommer 2018 riet die Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift „Finanztest“ davon ab, eine solche Kreditkarte zu beantragen.

Diese sei zwar auf den ersten Blick kostenlos. Allerdings könne man die Teilzahlungsfunktion (monatliche Ratenzahlungen) nicht ausschalten und zahle deshalb zu lange relativ hohe Zinsen.

Was das eigentliche Ratenkredit-Angebot angeht, sind die meisten Berichte jedoch deutlich positiver. Die Zinsen werden zwar als durchschnittlich vergleichbar hoch bewertet, ansonsten gibt es keinen Grund zur Klage.

Fast immer sprechen Tests positiv über die Santander Kredit Bearbeitungsdauer. Hier passten Werbung und Wahrheit weitgehend zusammen.

Wie lange ist die Santander Kredit Bearbeitungsdauer?

Die Dauer liegt bei rund 4-5 Werktage. Es gibt aber noch Anbieter, die noch schneller sind. Einen Überblick finden Sie hier (hier klicken).

Welchen Vorteil hat die Santander Bank?

So einfach ist die Antwort leider nicht. Günstige Zinsen, schnelle Abwicklung und hohe Kreditsumme hängen immer von Ihrer persönlichen Bonität und Situation ab. Eine Anfrage bei einer einzelnen Bank macht aus unserer Sicht heutzutage keinen Sinn mehr.

Was ist denn dann sinnvoller als eine einzelne Bank?

Ganz klar ein Kreditvergleicher. Erst mal ganz egal, welchen Vergleicher Sie nehmen. Ob Check24, Smava oder Finanzcheck. Alle fragen für Sie über 20 Banken an. Nur so bekommen Sie wirklich schnell einen Kredit und günstige Zinsen. Wir arbeiten mit Smava zusammen. Den Kreditvergleich finden Sie hier (hier klicken).

Was sind die Voraussetzungen für den Santander Kredit?

Die Voraussetzungen haben wir in unserem Ratgeber zusammengefasst. Auch alles Wichtige zu Erfahrungen, Seriösität und Bearbeitsdauer.