Umschuldung 39000 Euro

Mit einer Umschuldung 39000 Euro, kann ein Kreditnehmer seine alten Verbindlichkeiten, die er zu Zeiten der Hochzinsphase abgeschlossen hat, zu einem einzelnen Kredit vereinen. Durch die Zinsersparnis die er dadurch erhält, verringert sich die Kreditrate.

Das wiederum bedeutet, dass der Kreditnehmer einen größeren finanziellen Spielraum hat. Unter einer Umschuldung 39000 Euro versteht man nichts anderes als ein neuer Kredit, der eine Ersparnis bringen soll. Umschuldungen sind Teil des Bankenwesens. Banken aber arbeiten gewinnorientiert, so dass der Kreditnehmer sich selbst über eine Umschuldung 39000 Euro informieren muss.

Bevor er das tut, sollte aber ein Kreditvergleich vorgenommen werden. Damit erhält er einen ungefähren Überblick wie sich der Zinssatz und die Kreditrate bei verschiedenen Laufzeiten zeigt. Der Kreditvergleich von Smava (Link: www.smava.de) ist kostenlos und unverbindlich.

Kreditangebote aus dem Kreditvergleich von Smava über 84 und 120 Monate

Kredit zur freien Verwendung

Laufzeit 84 Monate = 7 Jahren
Auf dem ersten Platz liegt die Bank of Scotland, die einen Zinssatz von 1,95 % bis 4,85 % anbietet. Die Kreditrate beträgt 496,77 Euro.
Laufzeit 120 Monate = 10 Jahren
Hier liegt auf dem ersten Platz Extrakredit mit einem Zinssatz von 3,95 % bis 15,95 % und einer Kreditrate von 392,64 Euro.

Auf dem letzten Platz
Laufzeit 84 Monate = 7 Jahren
Auf dem letzten Platz liegt die Santander-Bank mit einem Zinssatz von 6,98 % und einer Kreditrate von 584,71 Euro.
Laufzeit 120 Monate = 10 Jahren
Den letzten Platz belegt die Allgemeine Beamten Bank mit einem Zinssatz von 5,95 % und einer Kreditrate von 428,95 Euro.

Was wird erkennbar?

Schon allein diese wenigen Beispiele zeigen, wie hoch der Unterschied bei den einzelnen Anbietern beim Zinssatz, der Kreditrate und der Laufzeit ist. Schon allein ein paar Prozentpunkte weniger beim Zinssatz bringen eine respektable Ersparnis.

Zu den Zinsen sollte erwähnt werden, dass die in den meisten Fällen bonitätsabhängig sind. Das bedeutet für den Kreditnehmer, der ein sicheres Einkommen, eine saubere Schufa und einen festen Arbeitsplatz hat, ein günstiger Zinssatz. Schwächelt die Bonität aber, so müssen Kreditnehmer mit deutlich höheren Zinsen rechnen. Deshalb ist es wichtig, bevor überhaupt der Kreditvorgang in Gang gesetzt wird, einen Kreditvergleich vorzunehmen.

Genaue Kostenermittlung für die Umschuldung 39000 Euro vornehmen

Eine Umschuldung 39000 Euro erscheint nur sinnvoll, wenn sich die finanzielle Lage des Kreditnehmers deutlich verbessert. Dabei sollten zum Umschuldungskredit, auch die neu anfallenden Kosten beachtet werden. So kann eine Beendung eines Kredites vor Ablauf seiner Laufzeit bedeuten, dass die Bank sich eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnet. Diese Entschädigung beträgt 1 % der verbliebenen Restsumme.

Für die Umschuldung 39000 Euro fallen auch Bearbeitungs- und Eintragungskosten an. Die können mit einer Höhe von etwa 3 % dazugerechnet werden. Dadurch kann eine Umschuldung sich derart verteuern, dass sie nicht mehr sinnvoll ist. Damit der Kreditnehmer nun abschätzen kann, ob sich eine Umschuldung 39000 Euro wirklich lohnt, sollten exakt die Kosten für die Umschuldung berechnet werden. Als Vergleich könnte dann der effektive Jahreszins dienen.

Auf Kündigungsfristen achten

Wer eine Umschuldung 39000 Euro plant, der muss die Kündigungsfristen der abzulösenden Kredite beachten. Hat der Kredit einen variablen Zinssatz, so gibt es eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Bei einem festgeschriebenen Kredit wird als Kündigungsfrist die Zinsbindungsfrist genommen.

Erst nach dem Ende der Kündigungsfristen kann die Auflösung des Kreditvertrages erfolgen. Außerdem zu beachten ist, wurde ein neuer Kredit gerade erst abgeschlossen, so kann er nicht vor Ablauf von sechs Monaten gekündigt werden. Auch wichtig, Kreditkündigungen müssen immer in schriftlicher Form vorgenommen werden. Auch ist bei erst kürzlichen aufgenommenen Krediten eine Umschuldung nicht zu empfehlen.

Kreditangebote vergleichen

Vergleichen bringt bares Geld. Banken haben nichts zu verschenken und der Kreditnehmer sollte dies auch nicht tun. Bevor die Umschuldung 39000 Euro vorgenommen wird, sollten alle Fragen geklärt werden, ob eine Umschuldung 39000 Euro wirklich sinnvoll ist.

Dabei sollen im Fokus die Kosten stehen, die auch bei einer Umschuldung anfallen. Mit einem Kreditvergleich können Kreditnehmer nicht nur die genaue Zinslage prüfen, sondern auch die einzelnen Kreditangebote mit Kreditraten und Laufzeit. Nicht vergessen werden sollten eventuell anfallende Vorfälligkeitsentschädigungen.

Bestehende Kredite zusammenfassen

Wer mehrere Kredite und Ratenzahlungen bedienen muss und mit den Ratenzahlungen nicht mehr nachkommt, für den kann eine Umschuldung die Rettung sein. Wird aber eine Umschuldung als letzte Möglichkeit gesehen, so sollten Kreditnehmer die Finger davon lassen. Hier sollte der Weg nicht zur Bank sondern zur Schuldnerberatung sein. Eines ist bei einer Umschuldung 39000 Euro immer wichtig, unter dem Strich muss eine Ersparnis liegen.

Einer Überschuldung vorbeugen

Wer bereits überschuldet ist, sollte keine Umschuldung 39000 Euro vornehmen. Ist der Kreditnehmer deutlich überschuldet und kann seine Kreditraten nicht mehr bezahlen, so ist eine Umschuldung oft von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Säumige Kreditnehmer werden dann auch oft der Schufa gemeldet. Stehen in der Schufa aber bereits negative Einträge, so wird es keine Umschuldung geben.

Viele Kreditnehmer wenden sich dann in ihrer Not an Kreditvermittlungen. Aber dazu ist zu sagen, dass nicht alle aus dieser Berufsgruppe seriös arbeiten. Warnpunkte sollten beachtet werden, wenn Vorkosten verlangt werden. Auch die Kreditgenehmigung vom Abschluss einer Versicherung abhängig machen ist nicht seriös. Für den Kreditnehmer könnten dann unter Umständen die schufafreien Kredite in Frage kommen. Aber erfahrungsgemäß gibt es bei dieser Kreditform nur etwa 7000 Euro.

Die eigene finanzielle Lage prüfen

Vor einer Umschuldung sollte der persönliche Kassensturz stehen. Der Kreditnehmer listet alle seine Einnahmen seinen Ausgaben gegenüber. Eine positive Bilanz entsteht, wenn nach Abzug aller Ausgaben, einschließlich der Kreditrate, noch ein Notfallgroschen übrig bleibt. Sollte die Bilanz null zu null aufgehen, sollte keine Umschuldung durchgeführt werden.

Eine Umschuldung hängt somit vom richtigen Timing, den Kreditkündigungsfristen und einer umfassenden Kalkulation ab.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?