Kein Kredit ist berühmter, als der Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Kreditangebot. Wer ist die Zielgruppe, die mit dem Kreditangebot angesprochen wird? Eingehende Informationen zu schufafreien Krediten aus der Schweiz lesen Sie im Beitrag.

Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage – Kreditangebote ohne Schufa

Berühmt machte die Werbung den Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage. In den 70er und 80er Jahren wurde er vor allem als Hausfrauenkredit beworben. Weder die Schufa noch die persönlichen Einkommensverhältnisse, so versprach es die Werbung, konnten eine Kreditvergabe verhindern. Schweizer Kreditangebote zählen noch heute zu den meistbeworbenen Kreditangeboten überhaupt. Optisch ist die Werbung fast unverändert geblieben.

Geschaltet wird sie von Vermittlern, die nicht selten ihren Geschäftssitz in der Schweiz haben. Die Werbeslogans versetzen noch immer jeden „gewöhnlichen“ Kreditnehmer ins Staunen. Sogar die Kreditwerbung für einen schufafreien Kredit mit 24 Stunden Auszahlung kann gefunden werden. Ein verblüffendes Angebot, wenn bedacht wird, dass sogar die Hausbank mindestens drei Tage bis zur Kreditauszahlung braucht. Vor dieser Bearbeitungszeit kann selbst die beste Bonität nicht schützen.

Trotz der starken Werbeaussagen hat sich im Hintergrund viel getan. Der klassische Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage stand im Jahr 2009 beinahe vor dem endgültigen „Aus“ seiner Erfolgsgeschichte. Damals wurde dem Marktführer, der Fidium Finanz AG, die Kreditvergabe ohne Schufa an Deutsche höchstrichterlich verboten. Alle nennenswerten, gewerblichen Kreditangebote aus der Schweiz verschwanden mit einem Schlag vom deutschen Markt.

Schweizer Kredit 2014 – legaler Auslandskredit einer Kreditbank

Erst Ende 2010 war es wieder einer Kreditbank möglich, den deutschen Kreditmarkt mit legalen schufafreien Darlehen zu versorgen. Soweit bekannt, kommt heute ein Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage ausschließlich von der Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein. Die Werbeslogans gehen auf den Landeswechsel allerdings nur selten ein. Bedient wird weiterhin das Klischee der Vergangenheit.

Ob es wirklich je einen Hausfrauenkredit ohne Schufa und ohne Einkommensnachweis gab, lässt sich nicht mehr endgültig klären. Heute ist ein schufafreier Kredit zumindest kein Kredit für jedermann. Als Zielgruppe angesprochen werden Menschen, die einen negativen Schufa-Eintrag haben. Die Einkommensituation der Zielgruppe ist jedoch klar geregelt. Ohne negativen Eintrag wären die Kreditnehmer problemlos kreditwürdig für jeden regulären Kleinkredit.

Zu den Vorgaben der Bank gehört, dass ein ungepfändetes sozialversicherungspflichtiges Arbeitseinkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenzen erwirtschaftet wird. Aktuelle Einkommenspfändungen liegen nicht vor. Das Arbeitsverhältnis gilt als sicher. Es muss seit mindestens 12 Monaten bestehen, unbefristet und ungekündigt sein. Auch einen Blick in das öffentliche Schuldnerverzeichnis, den lassen sich die Sachbearbeiter nicht nehmen.

Schufafrei finanzieren – das Kreditangebot

Ein klassischer Schweizer Kreditbankkredit ist ein Kleinkredit. Möglich ist es 3.500 Euro oder 5.000 Euro Kleinkredit zu beantragen. Andere Kreditsummen werden nicht angeboten.

Ebenso unflexibel ist es um die Laufzeit bestellt. Sie beträgt immer 42 Monate, von denen 40 Rückzahlungsmonate für den Kreditausgleich sorgen. Die ersten beiden Monate werden als Zahlpause festgelegt. Den effektiven Jahreszins hat die Kreditbank im Januar 2014 auf 11,37 Prozent gesenkt.

Beantragt werden darf ein Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage direkt auf der Homepage der Bank oder über einen Vermittler. Der Weg über den Vermittler kann dennoch lohnenswert sein. Bon Kredit kann beispielsweise, neben der Auslandsfinanzierung, etwa 20 weitere Partner für Problemkredite ansprechen. Mit etwas Glück lässt sich so ein unflexibler Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage vermeiden.

Bewertung

Wertung: 4.67 / 5 Sterne (6 Stimmen)
Bewertungen für Finanzen-Ratgeber.org