Unser Ratgeber für Sie:

Immer mehr Darlehensnehmer suchen im Web nach Kredite24 Sofort Erfahrungen. Dieses Produkt, ein exklusives Angebot von Check24-de in Kooperation mit der SWK Bank, findet bei Check24 besondere Aufmerksamkeit.

Was auf den ersten Blick verlockend klingt, sollte einem genaueren „Check“ unterzogen werden. Wir haben uns das Produkt für Sie näher angeschaut, verglichen und die Kreditaufnahme im Internet hinterfragt.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie den Ablauf Ihrer Kreditaufnahme optimieren können.  

Kredite online beantragen – macht das Sinn?

Es ist unabhängig davon, welcher Anbieter für den Darlehensnehmer infrage käme. Es sind die unterschiedlichsten Befürchtungen, die dazu führen, dass sich ein Kreditnehmer für die Bank vor Ort entscheidet.

Diese Entscheidung kann ihn in Bezug auf die Zinsen viel Geld kosten. Wichtiger ist es, sich zunächst mit der Kreditvergabe im Internet zu beschäftigen.

Damit lässt sich die eine oder andere Hürde auf dem Weg zum besseren Kredit abbauen.  

Ist billiger besser?

Online-Anbieter laufen bei den Zinsen häufig günstiger aus, als die Filialbanken. Die Online-Angebote der Filialbanken liegen in Bezug auf den Zinssatz unter den Konditionen, die in der Filiale Gültigkeit besitzen.

Hinweis: Wer ein günstiges Online-Angebot seiner Bank im Internet findet, und den Darlehensvertrag in der Filiale unterzeichnen möchte, muss auf den Zinssatz achten. Der Berater wird ihn eher nicht auf den Unterschied aufmerksam machen.

Online-Prozesse sind bei der Kreditvergabe günstiger. Dadurch fallen die Zinsen niedriger aus.

Dazu kommt, dass Direktbanken keine Kosten für ihr Filialnetz bestreiten müssen. Dies als Erklärung für den Unterschied bei den Zinsen.

Sie zeigt, weshalb im Fall eines  Onlinekredites günstiger in den meisten Situationen besser bedeutet

Ein weiterer Pluspunkt der Onlinekredite liegt darin, dass die meisten Direktanbieter auf eine Vorfälligkeitsentschädigung bei einer vollständigen oder teilweisen vorzeitigen Rückzahlung verzichten.

Wie steht es mit der Datensicherheit?

Wer online ein Kreditangebot anfordert, muss mittels Internet seine persönlichen Daten an die Bank übermitteln. Die Befürchtung des Datendiebstahls dominiert häufig die Angst vor dem Online-Abschluss.

Alle Banken im Onlinegeschäft haben größtmögliches Interesse an der Datensicherheit. Ein Leck wäre schlecht für den Ruf.

Die Unternehmen und die dazwischen geschalteten Plattformen, nutzen aus diesem Grund jeweils den aktuellsten Sicherheitsstandard, aktuell die SSL-Verschlüsselung. Wenn Sie vor dem Bildschirm sitzen und überlegen, ob Sie ihre Kreditanfrage starten sollen, können Sie dies tun.

Voraussetzung für die maximale Sicherheit ist, dass Sie ihren Computer oder Endgerät schützen. Sie sollten die Anfrage nicht über ein öffentliches Netz tätigen.

Gibt es im Internet keine Unterschiede zur Kreditvergabe vor Ort?

Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass sie bei einem Kreditportal die größere Auswahl haben, als wenn Sie in einer Bankfiliale sitzen. Der weitere Unterschied sind die günstigeren Zinsen.

Sie wählen aus, wann Sie ihren Kreditantrag stellen möchten und müssen sich nicht an den Öffnungszeiten der Bank orientieren.

Zu guter Letzt: Wenn Sie Fragen haben, stehen ihnen ihre Onlinegeschäftspartner per Telefon, E-Mail oder Live-Chat zur Verfügung; dies in den meisten Fällen über die regulären Öffnungszeiten einer Bank hinaus.

Wie funktioniert ein Vergleichsportal?

Bei einem Vergleichsportal handelt es sich um einen Kreditmakler. Die Portale kooperieren mit zahlreichen Banken. Sie wählen die Bank, welche ihnen am besten zusagt. Ihre Daten laufen zunächst bei dem Portal auf.

Dort werden ihre Daten sowohl an die ausgewählte Bank weitergeleitet als auch mit den Angeboten der anderen Kooperationspartner des Portals abgeglichen. Es kann vorkommen, dass Sie außer dem gewünschten Vorschlag noch zusätzliche Angebote erhalten, die unter Umständen besser ausfallen.

Die Kostenfrage bei Kreditportalen

Ein gibt noch einen weiteren Punkt, der Verbraucher davon abhält, eine Kreditanfrage online zu stellen. Es ist die Befürchtung, dass sie mit unnötigen Kosten, offen oder versteckt, belastet werden.

Seriöse Kreditportale leben ausschließlich von der Provision. Diese zahlt ihnen die finanzierend Bank. Sie kennen das von ihren Versicherungen, sofern Sie auf keinen Honorarberater zurückgreifen.

Es fallen bei keinem der großen Vergleichsportale zusätzliche Kosten zu den Zinsen an. Kreditabschlussgebühren, wie sie noch vor Jahren üblich waren, wurden zwischenzeitlich vom Bundesgerichtshof (BGH) als sittenwidrig erklärt und verboten.

Als Fazit zum Thema Kreditaufnahme im Internet können wir festhalten, dass

  • Die Auswahl größer ist.
  • Die Zinsen niedriger ausfallen.
  • Sie Angebote über die eigentliche Anfrage hinaus erhalten.
  • Die Sicherheit ihrer Daten durch den SSL-Standard gewährleistet ist.
  • Es gibt keine zusätzlichen oder versteckte Kosten.

Wie geht die Bonitätsprüfung vor sich?

Die wenigsten Verbraucher stellen vor der Kreditanfrage einen Antrag bei der Schufa auf die kostenlose Selbstauskunft. Diese muss von der Schufa ein Mal im Jahr auf Wunsch ausgestellt werden.

Der potenzielle Darlehensnehmer weiß in der Regel nicht, wie seine Bonität eingestuft wird. Er kann sich hinsichtlich der Zinsen ausschließlich am Zweidrittelzins orientieren und hoffen, dass er diesen zwei Dritteln der Kreditnehmer zugerechnet wird.

Die Bonitätsprüfung erfolgt vollständig digitalisiert im Rahmen des sogenannten „industrialisierten Kreditprozesses“. Für die Institute ist es wichtig, im Massenkreditgeschäft den eigenen Aufwand so gering wie möglich zu halten.

Immer mehr Banken gehen dazu über, den vollständigen Kreditantrag zu digitalisieren. Das bedeutet, dass neben der Bonitätsprüfung zusätzliche die Antragstellung und die Unterschrift elektronisch erfolgen.

Ein Grund, weshalb Selbstständige in zahlreichen Fällen nicht als Darlehensnehmer akzeptiert werden, liegt in der fehlenden Möglichkeit einer Gehaltsabtretung. Diese ist fester Bestandteil des schnellen und schlanken Kreditprozesses.

Digitalisierung bei Krediten geht voran

Die Bonitätsprüfung basiert auf zwei Bausteinen:

  • Die Schufa-Auskunft
  • Die wirtschaftliche Lage des Antragstellers

Bis vor einiger Zeit war es notwendig, dass der Antragsteller die Kontoauszüge der letzten Monate oder Gehaltsbescheinigungen vorlegte. Die Verarbeitung papierhafter Unterlagen ist zeitintensiv.

Schneller geht es heute mit dem einmaligen Kontozugriff. Der Antragsteller legitimiert die Bank einmalig, mit seinem Onlinebanking-Zugang, Einblick in sein Konto zu nehmen.

Nun ist es nicht der Fall, dass ein Bankmitarbeiter durch die Umsätze blättert, die Datenanalyse der Kontoführung erfolgt ebenfalls digital. Die Bonitätsprüfung dauert bei diesem Vorgehen wenige Sekunden.

Für den Kunden bedeutet dies einen ungeheuren Zeitgewinn, der Begriff „Sofortkredit“ wird endlich vollumfänglich mit Leben gefüllt.

Ein Blick hinter die Kulissen bei der Kreditvergabe

Bei den Kredite24 Sofort Erfahrungen fällt eines auf. Es handelt sich um einen Kredit der SWK Bank, der alternativ direkt über das Institut abgeschlossen werden kann.

Der SWK Ratenkredit weist eine geringere Bandbreite bei den bonitätsabhängigen Zinsen auf. Dazu kommt, dass der Zweidrittelzins bei Kredite24 Sofort höher ausfällt, als bei dem dahinterliegenden SWK Kredit.

Der Zweidrittelzins besagt, wie hoch der Zinssatz ausfällt, den mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer bezahlen müssen. Wir wollen check24-de nicht zu nahe treten.

Bei unseren Kredite24 sofort Erfahrungen stellen wir fest, dass der direkte Abschluss bei der SWK Bank in den meisten Fällen günstiger ausfällt.

Diese Aussage lässt sich mit Zahlen, Stand Juli 2019, belegen.

Kredite24 Kredite24 SWK Bank
„Marketing“ Zins 0,68% 1,69%
Möglicher Höchstzins 8,49% 3,69%
2/3 aller Kunden bekamen 5,99% 3,09%

Kredit24 sofort: Erfahrungen mit digitalem Abschluss

Die Antragstellung, die Bonitätsprüfung, Legitimation und Unterschrift erfolgen bei diesem Darlehen ohne jedes Papier. Der Antragsteller ist in einer einzigen Situation auf „Öffnungszeiten“ angewiesen.

Diese betreffen die Erreichbarkeit der Mitarbeiter, welche die Videoidentifikation, das sogenannte VideoIdent-Verfahren durchführen. In der Regel sind Videoidentifikationen bis abends 22 Uhr möglich, unabhängig vom Anbieter oder Produkt.

Selbstständige und Kredite24 Erfahrungen schließen sich bei diesem Produkt aus. Das Darlehen ist ausschließlich für Arbeitnehmer und Beamte gedacht.

Smava ebenfalls mit eigenem Angebot

Neben check24 gibt es noch zahlreiche weitere Kreditvermittler. Zu den Prominentesten zählen unter anderem Smava oder Maxda.

Smava beispielsweise arbeitet mit über 20 Banken zusammen. Smava bietet mit dem Kredit2day ein ähnliches Produkt an, wie check24 mit dem Kredite24 sofort Darlehen.

Allerdings kann der Kredit2day nicht direkt bei der Bank gezeichnet werden, die ihn vergibt.

Geldgeber ist die Solarisbank, die sich auf kommerzielle Geschäftspartner, das sogenannte B2B-Geschäft fokussiert. Sie stellt diesen Lösungen zur Verfügung, die an die Endverbraucher weitergegeben werden.

Dem Kredit2day liegt ebenfalls ein vollständig digitaler Kreditprozess zugrunde. Sowohl die Kreditentscheidung als auch die Auszahlung erfolgen in kürzester Zeit.

Kredit2day steht für alle Finanzierungen zur freien Verfügung offen. Sollte Smava aufgrund ihrer Angaben ein Angebot finden, welches besser als der Kredit2day zu Ihnen passt, erhalten Sie alle notwendigen Informationen dazu.

Bonität selbst prüfen – Vorarbeit, die sich lohnt

Neben der Schufa-Selbstauskunft haben potenzielle Darlehensnehmer noch eine weitere Möglichkeit, ihre Bonität eigenständig grob in Augenschein zu nehmen.

Auf unserem Portal finanzen-ratgeber.org bieten wir Ihnen verschiedene Optionen, wie Sie sich einen ersten Überblick über ihr finanzielles „standing“ verschaffen können.

 Der Kredit-Check

Mit dem Kredit-Check haben Sie ein einfaches Werkzeug an der Hand. Dieses sagt Ihnen aufgrund einfachster Eingaben, ob Sie mit einem Darlehen rechnen könne. Ist dies der Fall, wissen Sie, in welcher Höhe.

  • Das Netto-Gehalt, bereinigt um die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten, gibt vor, wie hoch die mögliche Kreditrate sein kann.
  • Die Frage nach Ausbildung oder Probezeit schränkt die Zahl der Anbieter ein. Nicht jede Bank vergibt in dieser Situation Darlehen in der maximal möglichen Höhe.
  • Gleiches gilt für die dritte Eingabe, die Frage nach einem möglichen Schufa-Eintrag.

Sie planen noch keine konkrete Darlehensaufnahme. Sie können auf der Grundlage im Vorfeld abschätzen, in welchem Umfang eine Finanzierung für Sie infrage kommt.

Der virtuelle Assistent

Sie waren in der Vergangenheit auf Kreditportalen, fühlten sich dort  überfordert oder im Stich gelassen? Mit unserem virtuellen Assistenten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich Schritt für Schritt durch die Kreditanfrage begleiten zu lassen.

Ein  wichtiger Punkt bei der Nutzung des virtuellen Assistenten ist folgende Frage: Darf ein Zugriff der Bank auf ihr Konto erfolgen?

Der eine oder andere Antragsteller fühlt sich bei diesem Gedanken  noch ein wenig unwohl. Er zieht es vor, die Unterlagen selbst einzureichen. Diesen Sachverhalt berücksichtigt der Entscheidungsprozess bei der Auswahl des Anbieters.

Der virtuelle Assistent basiert auf einem sogenannten. Dieser führt  Sie über das Ausschlussverfahren von jeweils einer von zwei Möglichkeiten zu dem für Sie passenden Kredit.

War die Selektion erfolgreich, können Sie entweder auf den Kreditantrag weiterklicken oder sich noch die eine oder andere Frage beantworten lassen. Der virtuelle Assistent stellt Ihnen die Fragen vor, auf die Sie sich einstellen müssen.

Verwendungszweck für die Höhe der Zinsen ausschlaggebend

Der Einstieg in die Abfrage erfolgt über die Frage nach dem Verwendungszweck des Darlehens. Die meisten Banken geben bei bestimmten Konstellationen günstigere Zinsen weiter.

Einer dieser Gründe ist die zweckgebundene Verwendung für einen Autokauf. Der Hintergrund  liegt in der Stellung der Sicherheiten.

Der Kreditnehmer hinterlegt bei einem Autokredit den Kfz-Brief bei der finanzierenden Bank. Er kommt er mit der Ratenzahlung in Verzug und kann das Darlehen nicht mehr bedienen. 

Die Bank hat die  Möglichkeit, das Fahrzeug weiter zu veräußern. Damit kann sie zumindest einen Teil der Restschuld ausgleichen. Bei einem Kredit für eine Küchenfinanzierung wäre dieses Vorgehen deutlich schwieriger. Diesen Vorteil der Besicherung geben die Banken durch niedrigere Zinsen weiter.

Ähnlich ist der Fall bei sogenannten Wohnkrediten gelagert. Dabei handelt es sich um ebenfalls für Renovierung oder Sanierung zweckgebundene Darlehen.

Diese werden an Immobilienbesitzer ohne Eintragung einer Grundschuld vergeben. Der Zinssatz bewegt sich zwischen den Zinsen für einen Ratenkredit und einer Baufinanzierung.

Beamte ebenfalls mit Vorteilen

Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst genießen ebenfalls einen Vorteil. Der Verlust des Arbeitsplatzes als Kreditrisiko fällt deutlich geringer aus, als bei Angestellten in der freien Wirtschaft. Dieses Plus an Sicherheit honorieren die Kreditinstitute ebenfalls mit einem Zinsvorteil.

Vor diesem Hintergrund ist es absolut wichtig, dass Sie als Kreditnehmer  den korrekten Verwendungszweck bei der Darlehensanfrage angeben.  

Welche Fragen muss ich als Kreditnehmer beantworten?

Für die Kreditentscheidung sind ihre finanziellen Verhältnisse ausschlaggebend. Vor diesem Hintergrund fragen alle Banken nach bestimmten Eckdaten. Dazu zählen

  • Einkommen
  • Verbindlichkeiten
  • Immobilienbesitz
  • Anzahl der im Haushalt lebenden Personen
  • Anzahl der unterhaltsberechtigten Personen
  • Warmmiete oder Betriebskosten für die eigengenutzte Immobilie
  • Anzahl Fahrzeuge
  • Dauer des aktuellen Arbeitsverhältnisses
  • Dauer des aktuellen Wohnsitzes

Planung im Vorfeld erleichtert die Antragstellung

Nicht jeder Interessent möchte sofort ein Darlehen abschließen. Sie sehen bei diesem Vorgehen, dass Sie zwei Möglichkeiten haben, einen Kredit zu beantragen. Der eine Weg führt  zu ihrer Hausbank und lässt Ihnen keinen großen Gestaltungsspielraum.

Der andere Weg beginnt damit, dass bei der Schufa eine kostenlose Selbstauskunft beantragen. Anschließend können Sie mit Hilfe des anonymen Kreditchecks überprüfen, welche monatliche Rate für Sie infrage kommt.

Der virtuelle Assistent führt Sie anschließend durch die Entscheidungsfindung und beantwortet mögliche Fragen. Da ihre Entscheidung noch aussteht, wann Sie das Darlehen letztendlich beantragen möchten, empfiehlt es sich, eine „Bookmark“ zusetzen.

Fügen Sie die Seite  den Lesezeichen in der Browserleiste hinzu und Sie können jederzeit mit  einem Klick darauf zugreifen.