Unser Ratgeber für Sie:

Fällt der Wunsch nach einem Kredit mit der Probezeit zusammen, dann ist die Kreditsuche mit Hürden gespickt. Welche realistischen Kreditmöglichkeiten während der Probezeit bestehen, wie sie wahrgenommen werden können, haben wir für Sie zusammengefasst.

Kredit und Probezeit – Kreditverzicht unausweichlich?

Die Probezeit ist für Kreditwünsche ein denkbar ungeeignetes Timing. Sie abzuwarten kann jedem nur angeraten werden. Ein Kredit könnte zwar mit jedem Einkommen zurückgezahlt werden, doch die aktuelle Zahlungsfähigkeit allein, reicht für eine Kreditbewilligung nicht aus. Während der Probezeit wurde lediglich eine Jobchance eröffnet. Ob sich daraus ein dauerhaftes unbefristetes Arbeitsverhältnis entwickelt, ist noch völlig offen. Praktisch von einem Tag auf den Nächsten kann, ohne Vorankündigung, Grund oder lange Kündigungsfristen der Arbeitsvertrag beendet werden. Kreditsicherheit lässt sich von einem Arbeitsverhältnis zur Probe nicht ableiten.

Fällt der Wunsch nach einem Kredit mit der Probezeit zusammen, wird die Kreditsuche daher schwierig. Trotzdem besteht gerade durch die Anforderungen eines neuen Arbeitsplatzes häufig erhöhter Geldbedarf. Besonders hart wird für viele Arbeitnehmer der erste Monat im neuen Job. Aus Hartz 4 kommend hat kaum jemand ein ausreichendes Finanzpolster, um die Kosten einer Arbeitsaufnahme zu decken. Bei manchen reicht das Geld nicht einmal aus, um sicher jeden Tag zur Arbeit fahren zu können.

Vom Jobcenter sind kaum schnelle Hilfen zu erwarten. Selbst dann, wenn es Antragsmöglichkeiten zur Kostenentlastung beim Jobstart gibt, dann wird das Geld oft erst Wochen später ausgezahlt. Vielfach ist auch keinerlei Überbrückungshilfe vorgesehen. Jeder ist auf sich selbst gestellt. Das Konzept „fördern und fordern“ ist erwartungsgemäß zu „fordern und im Stich lassen“ mutiert. Die Hoffnung vieler liegt daher auf einer Chance, Kredit und Probezeit vereinbaren zu können.

Kredit am Anfang der Probezeit – Jobsicherung

Realistische Kreditchancen, aus eigener Kraft, bestehen höchstens in sehr kleinem Rahmen. Ganz am Anfang der Probezeit könnte die Hausbank das Vertrauen haben, einen Dispo einzuräumen oder den Dispo etwas zu erweitern. Auf diese Weise wäre zumindest der Start in den neuen Job nicht von massiven Geldsorgen beeinträchtigt.

Spielt die Hausbank zu diesem ungünstigen Zeitpunkt nicht mit, dann bleibt am Anfang der Probezeit nur der Weg zum Pfandleihhaus. Pfandleiher leiten die Kreditwürdigkeit nicht von der persönlichen Bonität des Kreditnehmers, sondern vom Beleihungswert des Pfandes ab. Große Kreditwünsche lassen sich durch ein „normales“ Pfand zwar nicht erfüllen, aber das Fahrgeld zum Arbeitsplatz kann gesichert werden.

Kreditmöglichkeiten trotz Probezeit

Leichter wird es einen Kreditwunsch zu erfüllen, wenn der Arbeitsvertrag bereits eine Weile läuft. Während es zu Beginn der Probezeit unverantwortlich wäre, einen Bürgen um Hilfe zu bitten, entspannt sich die Lage zunehmend. Spätere Übernahmechancen lassen sich realistischer einschätzen. Lange Probezeiten müssen daher nicht automatisch den Kreditverzicht bedeuten.

Soll beispielsweise ein guter Gebrauchter für den täglichen Arbeitsweg angeschafft werden, eine ordentliche Anzahlung ist vorhanden, dann bestehen Kreditchancen. Ein Kredit und die Probezeit schließen sich nicht gegenseitig aus, wenn ein solventer Bürge die Kredithaftung übernimmt. Beim Fahrzeugkauf bleibt außerdem die Option, es im Notfall, wenn keine Übernahme erfolgt, wieder zu verkaufen.

Ohne die Hilfe eines Bürgen müssen sich Kredit und Probezeit auf den Kreditportalen Smava und Auxmoney nicht zwingend ausschließen. Private Geldgeber bewerten ihre Kreditentscheidung anders als eine Bank. Erscheint die Kreditvergabe den Investoren als sicher, dann ist ein Kredit mit der Probezeit vereinbar.

Bewertung

Wertung: 4.75 / 5 Sterne (8 Stimmen)
Bewertungen für Finanzen-Ratgeber.org