Unser Ratgeber für Sie:

Erfahren Sie mehr zum Kredit für Selbständige mit BWA. (Betriebswirtschaftliche Auswertung). Worauf ist zu achten, welche Alternativen gibt es?

Kredit für Selbständige mit BWA – Hintergründe

Die betriebswirtschaftliche Auswertung wird heute von nahezu jeder Software automatisch geliefert. Bereits eine einfache Fibu (Finanzbuchhaltung) liefert per Mausklick alle aktuellen Zahlen. Bei Kreditvergaben ist der Sachbearbeiter gesetzlich (gem. § 18 KWG und Abkommen v. Basel) verpflichtet, den Kreditwunsch zu prüfen. Die Kreditsicherheit steht dabei an oberster Stelle. Der Kredit für Selbständige mit BWA ist für den Sachbearbeiter die zuverlässigste Möglichkeit mit aktuellen Zahlen zu arbeiten.

Was in der Theorie sehr gut und einfach klingt, entpuppt sich in der Praxis schnell als Martyrium. In der Praxis erhalten nicht selten wirtschaftlich gesunde Unternehmen keinen Kredit. Trotzdem sind Fälle bekannt, bei denen Finanzierungen an bereits insolvente Unternehmen vergeben wurden. Das Problem ist nicht zwingend die Inkompetenz des Sachbearbeiters oder kriminelles Handeln des Unternehmers.

Oft sind es die preiswerten Softwarelösungen, die das Problem verursachen. Steuerlich einwandfreie Buchungsgänge aus der Finanzbuchhaltung werden als Daten für die Betriebswirtschaft „missbraucht“. Ein Beispiel: Steuerlich korrekt gebuchter Wareneinkauf kann bei einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen die BWA hoffnungslos in die roten Zahlen führen. Später kann die Buchung einen Unternehmensgewinn ausweisen, der den Ausverkauf des Unternehmens als unternehmerischen Erfolg darstellt.

Wege zum Kredit mit BWA

Der sichere Weg zum Kredit mit BWA führt über die richtige Softwarelösung und die professionelle Buchung. Preiswerte Softwarelösungen und eine unprofessionelle Buchführung machen die betriebswirtschaftliche Auswertung zum „Giftcocktail“. Die Aussagefähigkeit der BWA ist nur gegeben, wenn die Buchhaltung in fachlich kompetenten Händen liegt und eine Profisoftware gewählt wird. Die Softwarelösung dazu sprengt den finanziellen Rahmen vieler kleiner Unternehmen.

Beides zusammen, zum bezahlbaren Preis, bieten etablierte Steuerberatungsbüros. Die teure Softwarelösung wird von der großen Zahl Mandaten gemeinsam getragen. Korrekte Buchungen und eine überarbeitete BWA sorgen für die ehrliche Aussagekraft der Zahlen. Zahlen, auf die der Unternehmer und die Bank vertrauen können, führen problemlos zum Kredit für Selbständige mit BWA. – Bonität und gute Zahlen vorausgesetzt.

Wer ein kleines Unternehmen führt, das nicht an den Maßstäben der Baslerabkommen gemessen werden kann, hat eine Alternative. Freiberufler und Selbständige, die schon länger erfolgreich arbeiten, können einen Kredit über die Einkommenssteuererklärung beantragen. Beispielsweise der Barclaycard Kredit, er kann über jeden Kreditvergleichsrechner entdeckt werden, wäre eine solche Kreditmöglichkeit.

Die Selbständigkeit von privat finanzieren

Immer häufiger sehen sich Unternehmer gezwungen dem Kredit für Selbständige mit BWA von der Bank den Rücken zu kehren. Faire Finanzierungschancen, auch wenn die Bonitätslage einmal nicht so gut ist, lassen sich bei Smava und Auxmoney finden. Die beiden Kreditportale haben sich in den vergangenen Jahren als sichere Finanzierungsquelle für Selbständige etabliert.

Mehr als die hochklassige und tatsächlich aussagefähige BWA zählt für private Investoren die gute Geschäftsidee. Eine gute Idee, fachkompetent umgesetzt, führt fast immer zum wirtschaftlichen Erfolg. Selbst unternehmerisch denkend Investoren erkennen ihre Chance einen sicheren Kredit für Selbständige mit BWA zu vergeben. Zusätzlich angebotene Sachsicherheiten, beispielsweise die Verpfändung eines unbelasteten Firmenfahrzeugs, erhöhen die Kreditchancen deutlich.

Ein Kredit für Selbständige mit BWA und einem erfolgreichen Geschäftskonzept ist bei privaten Investoren anerkannt. Der Kreditwunsch findet bessere Resonanz, als es viele erwartet hätten.

Bewertung

Wertung: 4.75 / 5 Sterne (8 Stimmen)
Bewertungen für Finanzen-Ratgeber.org