Service Hotline für Kreditvermittlung: 0800 7628240

Kredit für Möbelkauf

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kredit zur freien Verwendung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Die Krallen der Katze haben das Sofa ruiniert? Das Kind hatte wieder einen Wachstumsschub und passt nicht mehr ins alte Bett? Das alte TV-Board biegt sich langsam bedenklich unter dem Gewicht von Fernseher und Musikanlage? Für das Büro muss ein neuer Schreibtisch angeschafft werden? Dies sind alles klassische Fälle, wenn Sie viel Geld für neue Möbel in die Hand nehmen müssen. Oft reicht dabei nicht, was Sie gespart haben. Ein Kredit für den Möbelkauf ist unerlässlich. In einem solchen Moment müssen Sie darauf achten, clever zu agieren und nicht das erstbeste Darlehen zu nehmen.

Kredit für den Möbelkauf: Können Sie vom Möbelhaus eine Finanzierung in Anspruch nehmen

Wer ein Darlehen benötigt, der wendet sich aus einem Reflex heraus zuerst an eine Bank. Dies ist aber möglicherweise die völlig falsche Strategie. In vielen Fällen bieten Möbelhäuser Finanzierungen an. Dies gilt übrigens auch dann, wenn Sie die Möbel online ordern. Der Charme solcher Finanzierungen ist es, dass es sich nicht selten um 0 Prozent Angebote handelt. Anders ausgedrückt: Sie müssen für das Darlehen keine Zinsen bezahlen. Wenn Sie sich bei einer Bank um den Kredit bemühen, werden Sie ein solch gutes Angebot nicht finden.

Aber passen Sie auf: Möbelhäuser arbeiten mit Banken für die Finanzierungen zusammen: Es gibt gerade bei Möbeln den Fall, dass die 0 Prozent Zinsen erst dann erhalten werden können, wenn ein bestimmter Mindestumsatz erreicht wird. Kommen Sie nicht auf den Betrag, so greift sehr wohl ein Zinssatz – diesen finden Sie in Kleinschrift in einer der Fußnoten. Wenn hinter der 0 ein Sternchen zu sehen ist im Angebot, sollten Sie bereits argwöhnisch werden.

Kredit für den Möbelkauf von einer Bank

Gesetzt den Fall, Sie finden keine Finanzierung vom Möbelhaus oder möchten jene nicht in Anspruch nehmen, so müssen Sie sich selbst an eine Bank wenden. Die meisten Geldhäuser haben keine speziellen Möbelkredite im Angebot. Andere Darlehensformen können für entsprechende Anschaffungen genutzt werden – es macht nur nicht immer Sinn.

Stets geeignet ist der Privat- bzw. Konsumkredit der Banken, den Sie ganz nach eigenem Gusto ausgeben können. Das Problem mit diesem Darlehen ist jedoch, dass die Zinsen sehr hoch sind. Deshalb wollen Sie möglicherweise einen günstigeren zweckgebundenen Kredit finden: In einigen Fällen sind Modernisierungsdarlehen auch für neue Möbel geeignet. Gleiches gilt für Renovierungskredite. Erwerben Sie die Möbel im geschäftlichen Umfeld, so können Sie einen Businesskredit für die Anschaffung aufnehmen. In fast allen Fällen werden Sie jedoch mit einem Problem zu kämpfen haben: Die Mindestkreditsumme ist höher als das, was Sie eigentlich brauchen. Sie verschulden sich umfangreicher als es eigentlich notwendig wäre. Sie müssen hier den bestmöglichen Kompromiss finden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kredit zur freien Verwendung

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?