Service Hotline für Kreditvermittlung: 0800 7628240

Eilkredit mit sofortiger Auszahlung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer heutzutage einen Kredit benötigt, der kann auf viele Versionen der Beschaffung von finanziellen Mitteln zurückgreifen. Für viele ist das auch wichtig, denn schneller Geldbedarf signalisiert Ordnung in den Finanzen und unangenehme Folgen wenn beispielsweise eine Rechnung nicht bezahlt werden kann. Ein Eilkredit mit sofortiger Auszahlung ist dann die optimale Lösung. Aber wie schnell ist dieser Kredit eigentlich wirklich?

Der Eilkredit mit sofortiger Auszahlung – die Aussichten

Viele Kreditsuchende sind der Meinung bei einem Eilkredit mit sofortiger Auszahlung ist der Kreditbetrag sofort nach der Antragstellung auf dem Konto. Aber ganz so schnell geht es dann doch nicht. Erst einmal muss ein Anbieter gefunden werden, den einen Eilkredit mit sofortiger Auszahlung überhaupt anbietet. Durch das Internet kann ein Eilkredit online gestellt werden und sofort nach der Kreditzusage oft innerhalb von 24-48 Stunden auf dem Konto gutgeschrieben werden.

Wie ist das möglich? Denn eine normale Kreditbeantragung dauert schon einmal bis 10 Werktage, wenn der Antrag online gestellt wird, manchmal sogar noch länger. Im Grunde genommen ist ein Eilkredit eigentlich ein Ratenkredit der nur schneller bearbeitet wird. Viele Banken nutzen das automatisierte Prüfverfahren, wodurch sich ein Eilkredit schon nach 3-4 Werktagen bereitstellen lässt. Dazu aber muss der Kreditsuchende eine einwandfreie Bonität haben.

Der Kreditantrag wird gestellt, der Kunde gibt es geforderten Daten ein wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Kredithöhe, Laufzeit, eventuell gewünschte Ratenhöhe und das Einkommen. Daran orientiert sich der Kreditgeber und wird nach Abfrage der Schufa, die keine negativen Einträge haben darf, eine vorläufige Kreditzusage geben. Der ganze Vorgang kann innerhalb von ein paar Minuten bis ein paar Stunden dauern.

Direkt nach der vorläufigen Kreditzusage sollte der Kunde dann zur Post gehen und dort das Postident-Verfahren, eine Erkennung zur Identität, durchführen und mit den notwendigen Bonitätsunterlagen wie Gehaltsnachweise aus den letzten drei Monaten, Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum und eventuell der Arbeitsvertrag auf den Postweg bringen. Werden die Unterlagen per Express geschickt, könnten die Unterlagen nach ein bis zwei Tagen der Bank vorliegen.

Wenn die Bank die Dokumente geprüft hat und für gut befunden hat wird gegebenenfalls die endgültige Kreditzusage ausgesprochen und der Eilkredit mit sofortiger Auszahlung dem Konto gutgeschrieben. Die ganze Prozedur nimmt in etwa drei-vier Werktage in Anspruch. Allerdings sollte der Kunde wissen, dass diese Kredite teuer sind und nur mit einer kleinen Kreditsumme versehen werden.

Es dürfen beim Eilkredit mit sofortiger Auszahlung keine Bearbeitungsgebühren und keine Vorkasse anfallen. Zudem dürfen auch keine Zusatzprodukte, d.h. oftmals möchte der Kreditgeber vom Kunden eine Unterschrift unter einen Versicherungsvertrag, damit der Kredit eher bewilligt wird. Das ist natürlich Humbug und so nicht seriös. Auch dürfen der eigentliche Kreditantrag und die bereitgestellten Kreditangebote kostenpflichtig sein.

Die Anbieter eines Eilkredit mit sofortiger Auszahlung werben damit, dass die Kredite günstig und transparent sind. Auch der Internet-Laie oder der nicht so versierte Kunde in Sachen Kredit kann den vollen Überblick behalten. Wie man in den Richtlinien der Kreditgeber liest, sind jederzeit kostenlose Sondertilgungen möglich. Damit das Geld taggleich auf dem Konto gutgeschrieben wird, muss der Kunde eine Blitzüberweisung bei seinem Kreditantrag angeben. Auch hier gilt es darauf zu achten, dass sie auch angeboten wird.

Die Zinssätze die auf den entsprechenden Seiten angegeben werden, sind natürlich nicht für alle Kunden relevant. Zinsen werden meistens anhand der Bonität berechnet. Wer den niedrigen Zinssatz erhalten möchte, der muss eine einwandfreie Bonität haben, die sich aus einem hohen Einkommen und einer tadellosen Schufa zusammensetzt. Wenn der Kunde dann noch Sicherheiten benennen kann, steht einem wirklich günstigen Zinssatz nichts im Wege. Wer das nicht nachweisen kann, der muss unter Umständen mit einem zweistelligen Zinsniveau, nicht selten über 15 % rechnen.

Der Kreditvergleich

Der Eilkredit mit sofortiger Auszahlung ist nichts anderes als ein Raten- oder Konsumentenkredit, der ein vereinfachtes Prüfverfahren hat. Auch beim Eilkredit wird die Zinsbelastung für die gesamte Laufzeit berechnet, ebenso die monatlichen Kreditraten. Um sich dennoch einen gewissen Überblick zu beschaffen, sollte ein Kreditvergleich durchgeführt werden. Zu bedenken ist es, das nicht alle Kreditgeber diesen Service der schnellen Kreditauszahlung anbieten, so dass die Kreditangebote etwas spärlich ausfallen können.

Dennoch lohnt ein Kreditvergleich, denn ein Eilkredit mit sofortiger Auszahlung ist von der Kreditform her ein Ratenkredit. Der Unterschied besteht lediglich in der kürzeren Bearbeitungszeit und dem kürzeren Auszahlungszeitraum. Angeboten werden diese Kredit mit einer Laufzeit von 12 bis 48 Monaten. Die sogenannten Minikredite die lediglich bis etwa 600 Euro bewilligen, manche bis 1.000 Euro haben eine Kreditlaufzeit von nur 30 Tagen, 45 Tagen oder maximal 60 Tagen.

Das ist natürlich eine sehr kurze Laufzeit, was allerdings die Ratenhöhe ansteigen lässt. Wenn man bedenkt, dass man für einen 1.000 Euro Kredit nur 60 Tage Laufzeit hat, so würde die monatliche 500 Euro betragen. Die allerdings kann nicht jeder bezahlen. Aus diesem Grund sollten die Kreditangebote sehr genau studiert und erst dann entschieden werden.

Oftmals bleibt noch die Möglichkeit den Dispo voll auszuschöpfen. Das Zinsniveau dürfte sich im gleichen Rahmen bewegen wie der Eilkredit. Aber der Kunde kann frei entscheiden wie er den Dispo zurückführen möchte. Geht es vielleicht in einem Monat, weil beispielsweise die Nebenkosten bezahlt werden müssen, so bezahlt er einfach den darauffolgenden Monat etwas mehr.

Die Kreditgeber werben auch damit, dass Kunden mit schlechter Schufa diesen Kredit erhalten. Aber inwieweit das Wirklichkeit wird, sei dann dahingestellt.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wie viel Geld benötigen Sie?